Mollige Schlampe braucht harten Sex! Anal mit Creampie

Ich hatte bei meinem letzten Besuch in Hamburg eine geile Schlampe kennengelernt. Normalerweise war ich eher schüchtern, doch die pulsierende Stadt Hamburg hatte es mir angetan. Ich lief immer mal durch die Straßen und gabelte dabei eine mollige Schlampe auf. Mollige Frauen gehören sonst nicht zu meinem Typ und auch wilde Sexorgien waren nicht mein Fall. Ich war eher bodenständig und liebte

Doch Tina, so hieß die geile Schlampe, hatte in mir etwas hervorgeholt, das ich so nicht kannte. Die mollige Schlampe braucht harten Sex! Anal mit Creampie war auch für mich etwas Neues.

Harter Sex mit einer Molligen

Harter Sex mit einer Molligen

Harter Sex mit einer Molligen zu erleben war schon geil und hatte einiges für sich. So sind die Molligen viel geiler und viel versauter als so manch anderes Luder. Die mollige Schlampe verführte mich jedoch und das direkt in meinem Hotelzimmer. Ich genoss es wie sie sich um mich bemühte, hatte jedoch auch ein ungutes Gefühl. Immerhin kannte ich diese Frau auch nicht. Doch als sie meinen dicken Ständer in der Hand hatte waren meine Bedenken schnell verschwunden. Von diesem Moment an wollte ich nur noch ficken.

Sie leckte und massierte meinen Pimmel gefühlte Stunden und ich hatte bereits mehrfach die Notbremse ziehen müssen. Die mollige Schlampe braucht harten Sex! Anal mit Creampie würde mein Leben bald verändern. Nachdem sie genug von meinem Ständer hatte, schaute mich die geile Schlampe an. „Ich will Anal Sex.“, sagte sie ganz offen. Ich schaute sie an. Ich hatte noch nie Anal Sex. Geile Pornos mit Analsex hatte ich schon gesehen, aber selber. Doch nun gab es kein Zurück mehr. Das geile Weib wollte einen Arschfick und den sollte sie bekommen. Ich schaute sie an und sah schon ihren geilen Hintern. Langsam traute ich mich an das Prachtstück heran. Meine Hände zitterten, doch ich nahm meinen strammen Kolben in die Hand und begann gierig das gute Stück in den engen Fickkanal einzuführen. „Mach fester.“, sagte das Luder nur und ich stieß fest zu. Das war geil. Ich genoss es und ich wollte mehr. Die geile Fotze war so richtig schön eng. Ich fickte die heiße mollige Schlampe fest und wild und poppte ihr das Arschloch durch. Bis mir das Sperma unerwartet aus der Spitze direkt in ihren geilen Arsch spitzte. Ich stöhnte auf und beendete damit das schnelle Liebesspiel. Gerade als ich mich zurückziehen wollte stoppte sie mich „Schau zu wie es rausläuft“, bat sie mich. Creampie? Das hatte ich noch nicht gehabt. Langsam zog ich mich zurück und ein dicker Schwall Sperma kam aus der engen Fotze geflossen. Harter Sex mit einer Molligen hatte sich gelohnt. Nicht nur das ich mollige Schlampen mag, ich mag nun auch Anal Sex.

Das könnte dich auch interessieren

Ratgeber Private Hausfrauen Private Hausfrauen

Wolltest du schon immer mal wissen, was die ältere Nachbarin gerade treibt, wenn sie den Staubsauger zur Seite...

Ratgeber Kostenlos Webcam Sex Chat ausprobieren Kostenlos Webcam Sex Chat ausprobieren

Wer kennt es nicht. Man kommt abends von der Arbeit und könnte nun auf ein wenig Spaß in der Hose...

Ratgeber Mein erstes Mal Mein erstes Mal

Ich war neulich mal wieder etwas geil und da dachte ich mir, ich sollte doch mal wieder etwas neues ausprobieren...

❯ Alle Artikel anzeigen